Rosenkranzgebet in St. Sebastian

„Die allerseligste Jungfrau gab dem Rosenkranz eine solche Wirkung, dass es kein materielles, spirituelles, nationales oder internationales Problem gibt, dass nicht durch ihn und unser Opfer gelöst werden kann!“  (Sr. Lucia, eine der Seherinnen von Fatima)

„Halter Euch am Rosenkranz fest wie Efeu am Baum – ohne Unsere Liebe Frau können wir nicht stehen.“ (Mutter Teresa)

Der Rosenkranz sagt uns, was wir gerade heute brauchen: Uns Zeit nehmen für das Wesentliche. Tun wir es, dann werden wir wieder Zeit haben, stille werden, wiederholen, verweilen können, umso reicher zu werden und nicht mehr von den Abwechslungen hin- und hergerissen werden zu müssen.

(Papst Benedikt XVI.)

2018 Pfarrverband am Luitpoldpark