Förderverein St. Konrad

Förderverein St. Konrad School Uganda - Bebaase e.V.

In der St. Konrad Schule werden jedes Jahr etwa 250 Schüler/-innen in 3-4 Jahren auf einen mittleren Bildungsabschluss vorbereitet und anschließend in 2-3 Jahren in den Bereichen Schneiderei, Schreinerei, Tischlerei, Elektroinstallation, Agrarwirtschaft und im Maurerhandwerk ausgebildet (Bildungs- und Ausbildungsabschluss unter einem Dach). Die jungen Menschen, vor allem auch Mädchen und HIV/AIDS-Vollweisen, haben damit in ihrem Land eine Zukunft. Nach Aussage des Premierministers auf der 6-jährigen Jubiläumsfeier der Schule ist St. Konrad ein helles Licht für das Bildungssystem in Uganda.

Ziel des Vereins

Wir wollen die Berufsschule durch ideelle und materielle Unterstützung fördern, um Jugendlichen und ihren Familien eine positive Lebensperspektive durch Hilfe zur Selbsthilfe zu ermöglichen. Unser Motto lautet: 

"Ausbildung schafft Zukunft"

2018 Pfarrverband am Luitpoldpark